TUNTEN, TANTEN, TORTEN

„Hier ist ein Plätzchen für die Liebe“, flüstern sich zwei Bartmänner zu, während ich vorm CAFÉ BERIO stehe, um meine Zigarette zu Ende rauche.Bezio - aussen, DuoBezio - Liebe In diesem Torten-Tempel muss man gewesen sein, denn derartige Institutionen, die sich aus den 50er Jahren ins Heute gerettet haben, sind rar. Aus dem ehemaligen „Café Maurer“, das damals hauptsächlich Eis verkaufte, wurde 1960 durch einen Besitzerwechsel das BERIO. Den Namen trägt es noch heute, das Angebot hat sich allerdings geändert und wurde erweitert. Weiterlesen

Pad Thai im Preußenpark

Bei den Preußen herrschen Ordnung und Disziplin; sie halten die Gesetze ein und sind pflichtbewusst bis zum bitteren Ende. Und ausgerechnet im Wilmersdorfer Preußenpark Thaiwiese - Panorama 1Thaiwiese - Hausgibt es eine völlig gesetzlose Berliner Attraktion, die längst kein Geheimtipp mehr ist und bereits von vielen Reiseführern aufgenommen wurde. Um die preußisch-grauen Mauern ziehen sonntags verführerisch-würzige Düfte. Weiterlesen

Moabit am Sonntag

Marjan Grill - aussen, vorne 2Der MARJAN-Grill in Moabit ist ein Paradies für die Liebhaber der deftigen Küche. Große Portionen, gute Grillfleisch-Qualität, schmackhafte Beilagen, kühles Bier und freundlicher Service kommt hier nicht aus der Mode. Seit fast 35 Jahren lockt die kroatische Gastwirts-Familie damit die Gäste in das rustikale Restaurant im S-Bahn-Bogen: Haltestelle Bellevue im Ortsteil Moabit. Weiterlesen