Stadt in der Stadt

Victoriastadt - FassadeVersteckt hinter einem Ring von Eisenbahnlinien kann man sie im Stadtteil Lichtenberg finden, die kleine „Stadt in der Stadt“ mit dem klassisch klingenden Namen VICTORIASTADT. Im Gegensatz zu vielen anderen Orten in Berlin sind hier vollständige Straßenzüge aus der Jahrhundertwende wie eine Zeitblase erhalten geblieben. Sie geben einem das Gefühl, als bewege man sich in einer Filmkulisse. Mit seinen frisch sanierten Gründerzeit-Fassaden zählt dieser Ort heute zu den neuen Trendkiezen für junge Familien und Kreative. Weiterlesen

Captain FLINT & Mister WATSON

Ksenia - Portraithaben bei der Namensgebung dieses Cafés Pate gestanden. Mehr aus einer Laune heraus als aus einer praktischen Überlegung stand der Name „meines zweiten Kindes“ plötzlich fest. Die hübsche Ukrainerin aus Kiew erzählt lachend über ihren Weg in die Selbständigkeit. Während sie an der imponierend großen Siebträgermaschine La Marzocco hantiert, ist ihr erstes Kind, Adrian, in einer Kita gut untergebracht. Weiterlesen