Kunst kommt von Können

BRAVO - Kunstwerke 1Keine Sorge, diesen bekannten Aphorismus will ich nicht auch noch strapazieren, musste jedoch daran denken, als ich in Berlin-Mitte unterwegs war. In der Auguststraße gibt es auf 200 Metern 63 Galerien. Feine und sehr feine. Teuer sind sie alle, originell die wenigsten. Vielleicht bin ich darum in diesem auffälligen Eingang hängen geblieben. Der türkisfarbene Anstrich des Torbogens inmitten der vornehm-weißen Häuser mit dem Hinweis auf Kunst gefällt mir. Die früher etwas verkommene Straße hat durch private und städtische Verschönerungs- Investitionen einen ungeheuren Auftrieb bekommen. In den sehr gepflegten Hinterhöfen hat „die Szene“ ihren Auftritt. Es bleibt nichts mehr dem Zufall überlassen, dafür sind die Mieten inzwischen zu hoch. Weiterlesen