Unser täglich Brot!

Brot - SchriftEs ist für uns so selbstverständlich, dass es überall erhältlich ist, immer zur Verfügung steht und in manchen Geschäften sehr preiswert zu haben ist. Besser nicht nachfragen, warum 500 Gramm dieser Nahrungsgrundlage nur 99 Cent kosten können. Ich bin nicht Wallraff und arbeite auch nicht heimlich in der Backstube, aber ich habe eine wunderbare, echte Backstube entdeckt, in der ich beim Brotbacken zusehen konnte. Ein Bäckermeister und ein Geselle stehen in der Alten Schönhauser Straße in Berlin Mitte in einer angenehmen Lokalität hinter einer großen Glaswand und lassen sich auf die Finger schauen. Wie in einem Lehrfilm kann der Konsument zusehen, wie sein Brot entsteht. Weiterlesen

Kaffee für`s Gemüt

Krankenhaus - WegweiserIch fühle mich bei bester Gesundheit, aber einen Freund hat es umgehauen – gleich bis ins Krankenhaus. Mit bunten Frühlingsblumen für den kleinen Nachtschrank will ich ihn erfreuen. Er hat ein Bett im ehrwürdigen Oskar-Ziethen-Krankenhaus im Berliner Stadtteil Lichtenberg bezogen. Jener Oskar Ziethen (1858 – 1932) war der erste Bürgermeister der Stadt Lichtenberg, die auf sein Bemühen hin in Groß-Berlin eingemeindet wurde.
Inzwischen heißt das Anwesen SANA-Klinikum, das hat der Markt so geregelt. Weiterlesen