Lauf Kellner, lauf!

Kellnerlauf - Kellnerin, FeldZu den beliebtesten Berliner Spektakeln gehört seit Jahren der „Berliner Kellnerlauf“. So kämpften am letzten Wochenende auf einer Strecke von 400 Metern rund um das Neue Kranzler-Eck am Ku’damm Kellner, Köche, Barkeeper und Pagen des Berliner Hotel- und Gaststättengewerbes um den Sieg. Doch nur schnell sein, reichte nicht, die Teilnehmer mussten während des Laufes viel Geschick beweisen, auf dem Tablett Gläser tragen, einen Cocktail zubereiten, schwere Koffer und Bierkästen schleppen. Ohne Fleiß kein Preis, am Ziel entschied die Jury über Sieg und Niederlage. Gut, wenn die Latte-Macchiato noch vollständig im Glas war und auf dem Tablett keinen See gebildet hatte. Weiterlesen

Filmkunstbar FITZCARRALDO

Fitzcerraldo - aussen PerspektiveDer normale Begriff „Videothek“ könnte es nicht beschreiben, obwohl hier tatsächlich Filme ausgeliehen werden können. Das Kerngeschäft ist der Verleih, aber nur das Drumherum macht den Laden mit den vielen Film-Regalen und der gezimmerten Bar so privat und interessant. Getränke und Knabbereien holt sich der Filmfreund locker selbst ab. Weiterlesen