Zu Land und zu Wasser

Kaffeekahn - SeglerhafenEin Freund hat mich eingeladen, er will mir sein Segelboot zeigen und wissen, ob ich noch seefest bin und Lust auf einen Törn über die Berliner Seen habe. Er erwartet mich im Südwesten von Berlin, in Schmöckwitz gleich hinter der Brücke auf einem alten Kahn, der zu einem Restaurant umgebaut wurde. Da sage ich nicht nein, denn an die vielen schönen Erlebnisse auf den Seen dort erinnere ich mich gerne, besonders an den Krossinsee, den Zeuthener See und den Seddinsee. Dorthin fuhr ich oft zum Baden. Weiterlesen

Unsterblicher Wilhelm Busch

Max u. Moritz - EingangFür Viele gilt  er heute als einer der Pioniere des Comics, andere schätzen die Volkstümlichkeit seiner Geschichten und Gedichte. Fest steht, dass sein Name seit über 100 Jahren aus keinem Bücherregal wegzudenken ist und fest zum deutschen Kulturgut gehört. Seine Zweizeiler sind Teil unserer Umgangssprache geworden. „Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr“, hat sicherlich jeder schon gehört oder verwendet.
In Berlin-Kreuzberg wurde ihm zu Ehren 1902 eine Kneipe mit dem Namen seiner bekanntesten Anti-Helden eröffnet: MAX und MORITZ. Im Sommer 2011 wurde in diesem „Kulturwirtshaus“, wie es sich jetzt im Untertitel nennt, alles frisch renoviert. So viele Jahre der wechselvollen deutschen Geschichte hat in Kreuzberg kaum ein Gasthaus dieses Formates überlebt. Weiterlesen

Essen fassen!

Das ist während der Arbeitspause die Parole in der STADTKLAUSE, denn zwischen 12 und 15 Uhr verwandelt sich diese urige Gaststätte in eine gut besuchte Kantine. Durch das dekorativ vergitterte Fenster zur Küche werden in dieser Zeit die gefüllten Teller an die Gäste gereicht. Hier ist zur Mittagszeit Selbstbedienung, damit es schnell geht und preiswert bleibt, denn das sind die beiden Voraussetzungen für die Mittagsgäste. Viele Firmen, Verlage und Verbände haben in dieser Gegend zwischen dem Askanischen und dem Potsdamer Platz ihre Büros, hier arbeiten die potentiellen Mittags-Gäste. Eine große Wohltat ist für mich das Angebot, denn ich habe lediglich unter drei Gerichten zu wählen, die natürlich täglich wechseln. Weiterlesen