Wo der Pfeffer wächst …

Wünscht man Menschen in eine weit entfernte Gegend, dorthin, wo der Pfeffer wächst, bedeutet das nichts Gutes. Auf dem Pfefferberg im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg wird dieses Gewürz nicht angebaut, darum ist es auch kein Ort der Verbannung, sondern der Braukunst. 1841 gründete an dieser Stelle der bayerische Braumeister Joseph PFEFFER die erste Brauerei untergäriger Brauart. Weiterlesen

Viva Granada!

Granada 2014 - Alhambra, voneDa ist es wieder, mein Fernweh. Der nass-kalte Winter vor meiner Berliner Haustür gefällt mir gar nicht. Was hatte ich für sonnige Tage in Andalusien, in einer der schönsten Städte Spaniens, in Granada. Ich denke an die märchenhaften Paläste der Alhambra, den flammenden Flamenco und die andalusische Lebensart mit all ihren kulinarischen Köstlichkeiten. Deshalb bleibt der Schal heute am Haken, ich mache es mir gemütlich und blättere in meinem andalusischen Tagebuch. Weiterlesen

Tourist in der eigenen Stadt

Tapas - TitelBereits an der Kreuzung Oranienburger Str./Rosenthaler Str. glaube ich Flamenco-Klänge zu hören und möchte sofort den Takt mitklatschen, denn an meinen Spanien-Urlaub erinnere ich mich nur zu gerne. Die Freunde, die ich dort kennenlernte, sind heute in meiner Stadt und wollen mich in einem typisch spanischen Restaurant treffen. Ich habe das YO SOY am Hackeschen Markt gewählt, um wieder in Urlaubsstimmung zu kommen. Der Name des Restaurants bedeutet übersetzt: ICH BIN. Er klingt unkompliziert und fordert  erst nach mehreren Gläsern Rosado, Sherry, Cava, Tinto  oder Bianco zum Glaubensbekenntnis oder zu philosophischen Gedanken auf. Weiterlesen